Sentix

sentix ... eine Erfolgsstory "Eine Chronik schreibt nur derjenige, dem die Gegenwart wichtig ist.",
Johann Wolfgang v. Goethe

Die Idee zum sentix entstand bereits im Jahr 2000. Der Hype der "Neuen Märkte" war allenthalben zu verspüren. Und während sich ein Großteil der Nation immer reicher rechnete, gab es auch jede Menge Zweifler. Die Parallelen zu anderen historischen Übertreibungsphasen war groß. Dem Autor sind besonders die Erlebnisse um die Japan-Hausse Ende der 80er-Jahre noch gut in Erinnerung.

War es an der Zeit, den Markt zu verlassen? Wie groß war die Übertreibung an den Märkten? Oder litt man selbst nur unter verzerrter Wahrnehmung?

"There are better data on prices than people" (Richard H. Thaler, Vorwort zu "Advances in Behavioral Finance")

Was bewegt die Menschen? Haben Sie bereits mit ihren Anlageentscheidungen auf Nachrichten reagiert? Was ist die "verwundbare Seite" des Marktes? Antworten hierauf zu finden, ist Ziel des sentix!

Mit Hilfe des sentix ist es heute möglich, einen besseren Einblick in die Handlungen und Denkstrukturen institutioneller und privater Marktteilnehmer zu erlangen. Deshalb wurde der sentix auch von Beginn an als offenes Projekt geplant, an dem sich viele Anleger beteiligen können und sollen. Es ist die erste Umfrage dieser Art, die jedermann eine aktive Beteiligung erlaubt.

Transparenz ist eine der herausragenden Eigenschaften des sentix. Der Zugang zu den Daten ist für regelmäßige Teilnehmer kostenlos und die Verwendung der Daten zu nicht-kommerziellen Zwecken ist nicht nur gestattet, sondern erwünscht!

Der sentix ist eine sehr erfolgreiche Innovation am deutschen Kapitalmarkt. Er ist Vorreiter einer neuen Generation von verhaltensorientierten Indikatoren und bietet Anlegern den Zugang zu wichtigen Daten einer neuen Analysedisziplin (Behavioral Finance). Daneben ist er dem einen oder anderen Mitbewerber eine wichtige Quelle der Inspiration. sentix - das Original.

Für sentix ist die Förderung der Wissenschaft und der Lehre keine Worthülse. Mit der umfangreichen KnowHow-Sektion, den vielen Vorträgen und Seminaren und der Unterstützung von akademischen Einrichtungen durch die kostenlose Bereitstellung erstklassigen Datenmaterials zeigen wir unser Commitment diesem eigenen Anspruch gegenüber.

Seit seiner ersten Erhebung am 23.02.2001 hat sich der sentix stetig weiterentwickelt.

20.3.08 14:36

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen